TUIfly.com

Jetzt Wintersonne mit Rabatt sichern!

Über Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

  • Gegründet

    1978
  • Flotte

    134 Maschinen
  • Firmensitz

    Berlin/Deutschland

Die "Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG" mit Sitz in Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands und sechstgrößte Fluggesellschaft Europas. Sie ist aus der 1978 gegründeten Air Berlin Inc. hervorgegangen, die ihren Flugbetrieb im Jahr 1992 mit zwei Boeing-Jets und 150 Mitarbeitern startete. 2003 stieg sie zur zweitgrößten Fluggesellschaft Deutschlands auf.

Heute beschäftigt Air Berlin weltweit 8.200 Mitarbeiter. Die Flotte besteht aktuell aus 134 Maschinen, die innerdeutsch, europa- und weltweit 146 Ziele anfliegen. Air Berlin befördert ca. 28 Millionen Passagiere im Jahr. 

2008 erhielten die Berliner zum zweiten Mal in Folge den World Travel Award als bester Flieger im Low-Cost Segment. Seit 1999 ist Air Berlin Mitglied der IATA.

Die Geschichte der Air Berlin

Air Berlin Inc. wurde im Juli 1978 vom Amerikaner Kim Lundgren als Charterfluggesellschaft unter US-Zulassung (FAA) gegründet, da nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 nur Flugzeuge der Siegermächte West-Berlin anfliegen durften.

Der erste Flug der Gesellschaft ging am 28. April 1979 mit einer Boeing 707 jedoch von Berlin nach Palma de Mallorca. 1981 wurden die beiden Boeing 707 durch zwei kleinere Boeing 737 ersetzt. Air Berlin spezialisierte sich auf Ziele in der Mittelmeerregion. Auch heute noch ist Mallorca das wichtigste Ziel von Air Berlin. Täglich verkehren Air-Berlin-Flugzeuge von 19 deutschen Städten aus auf die Baleareninsel.
           
Nach der deutschen Einheit fiel auch die Lufthoheit der Alliierten, sodass ein Zulassungswechsel zum Luftfahrt-Bundesamt (LBA) notwendig wurde. 1991 wurde die Gesellschaft zur Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG umfirmiert. In der Folgezeit änderte der Geschäftsführer Joachim Hunold das Firmenprofil grundsätzlich. Aus der vormals kleinen Charterfluggesellschaft entstand schrittweise die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands mit einem linienähnlichen Netzwerk.

2006 kaufte Air Berlin die deutsche Fluggesellschaft dba. Beide Fluggesellschaften kamen 2006 zusammen auf ein Passagieraufkommen von 19,7 Millionen, wobei der dba Anteil knapp 4,5 Millionen ausmachte. Ende 2007 übernahm Air Berlin alle europäischen Flüge der LTU.

Mit Beginn des Winterflugplans 2009/10 übernahm Air Berlin das City-Streckennetz von TUIfly. Über einen langfristigen Leasingvertrag vercharterte TUIfly 14 Flugzeuge (inkl. Crews) an Air Berlin.

Die Gegenwart von Air Berlin

Seit Mai 2011 bietet Air Berlin erstmals Nonstop-Verbindungen von Berlin nach New York an und bedient diese Langstrecke seitdem viermal wöchentlich. Seit 2012 fliegt Air Berlin zweimal wöchentlich nonstop von Düsseldorf nach Las Vegas und dreimal wöchentlich Nonstop von Berlin nach Los Angeles.

Im November 2011 wurde unter dem Namen Air Berlin Turkey eine neue Marke eingeführt. Dieses Produkt geht aus einer Kooperation zwischen Air Berlin und Pegasus Airlines (die auch die Flüge unter der Marke durchführt) hervor und wird den Charterflug-Markt zwischen Deutschland und der Türkei abdecken.

Air Berlin fliegt seit Januar 2012 viermal wöchentlich nonstop von Berlin nach Abu Dhabi. Die neue Flugverbindung ist auch Auftakt des Codeshare-Abkommens zwischen Air Berlin und Etihad Airways.


Airline IATA Code: AB
Gegründet: 1978
Firmensitz: Berlin, Deutschland

Seit Mai 2011 bietet Air Berlin erstmals Nonstop-Verbindungen an und bedient diese Langstrecke seitdem viermal wöchentlich. Seit 2012 fliegt Air Berlin zweimal wöchentlich nonstop und dreimal wöchentlich Nonstop .Im November 2011 wurde unter dem Namen Air Berlin Turkey eine neue Marke eingeführt. Dieses Produkt geht aus einer Kooperation zwischen Air Berlin und (die auch die Flüge unter der Marke durchführt) hervor und wird den Charterflug-Markt zwischen und der abdecken.Air Berlin fliegt seit Januar 2012 viermal wöchentlich nonstop . Die neue Flugverbindung ist auch Auftakt des Codeshare-Abkommens zwischen Air Berlin und Etihad Airways. AB1978 Berlin, Deutschland

Haben Sie Fragen zur TUIfly.com-Flugbuchung mit Air Berlin?



weniger Infos

Air Berlin-Flüge auf TUIfly.com