Birmingham: Die besten Billigflüge

Die britische Industriestadt wird von Lufthansa von 16 deutschen Flughäfen aus bedient. Besonders billige Flüge gibt es von Hamburg, München, Düsseldorf, Berlin-Tegel und Frankfurt aus, da Lufthansa von dort aus direkt nach Birmingham fliegt. Aber auch von den anderen Airports gibt es durchaus billige Flüge. Am tiefsten müssen die Rostocker in die Tasche greifen – dafür gibt es ein Zwischenstopp in München…

Moderne Shoppingmetropole

Birmingham ist mit 1 Million Einwohner nach London, die zweitgrößte Stadt Großbritanniens. Sie ist ein bedeutendes Industriezentrum, ist mittlerweile aber auch immer mehr zu einem modernen Dienstleistungs- und Kulturzentrum geworden.  Dadurch hat sich das Stadtbild Birminghams in den letzten Jahrzehnten extrem gewandelt. Birmingham ist zu einer modernen Metropole geworden und bietet abgesehen vom Londoner West End, die besten Einkaufsmöglichkeiten Großbritanniens. Die Stadt ist nicht zuletzt deshalb zu einem großen Besuchermagneten geworden. Kulturinteressierte werden im The Barber Institute of Fine Arts bedient, einem Kunstmuseum mit Werken von Van Gogh, Rodin, Picasso und Monet. Besonders eindrucksvoll sind außerdem die Bibliothek und das Central Museum.

Birmingham ist bunt

Ein großer Teil der Bevölkerung stammt aus den ehemaligen britischen Kolonien Indien, Pakistan, der Karibik und aus Irland. So wird die Stadt von den 150.000 aus Kaschmir stammenden Kaschmiris ebenso geprägt wie von den vielen Rastafaris.  In Birmingham gibt es die  drittgrößte St. Patrick's Day-Parade  (nach Dublin und New York) weltweit.

Ausgehen in Birmingham

Besonders rund um den St. Paul’s Square im Jewellery Quarter finden Sie zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants. Der St. Paul’s Square ist der letzte noch erhalten gebliebene  georgianische Platz in Birmingham. Ein weiteres pulsierendes Ausgehviertel ist das Chinese Quarter.

Karte Birmingham


Billigflüge nach Birmingham

Billigflüge von Birmingham

Billigflüge Großbritannien

Flugziel- Weltkarte