Dresden: Die besten Billigflüge

Nach Dresden gibt es zahlreiche innerdeutsche Billigflüge. Besonders billige Flugangebote finden Sie von den Flughäfen Stuttgart und  Köln-Bonn.

Sachsens schöne Hauptstadt

Dresden ist eine Kulturmetropole ersten Ranges. Als Würdigung für seine üppigen Kunstsammlungen und seiner vielen prächtigen Bauten erhielt Dresden schon Anfang des 19. Jahrhunderts den Beinamen "Elbflorenz". Auch heute noch sind in Dresden viele prachtvolle Barockbauten, wie der berühmte Zwinger, das Neue Gewandhaus oder die Frauenkirche zu bewundern. Letztere erstrahlt nach dem Wiederaufbau, der 2004 mit dem Aufsetzen der Turmhaube zu Ende gebracht wurde, wieder in altem Glanz. Der Zwinger gilt als einer der bedeutendsten Bauwerke des Spätbarocks in Europa. In seinem Inneren befinden sich die Gemäldegalerie Alte Meister, Rüstkammer, Porzellansammlung, das Tierkundemuseum und der Mathematisch-Physikalische Salon.

Semperoper, Goldener Reiter oder Dresdens bekannteste Elbbrücke „Blaues Wunder“ sind weitere Sightseeing-Höhepunkte der sächsischen Metropole. Die prachtvolle Uferpromenade, das Villenviertel oder die auf linkselbischer Seite im Flussbogen gelegene Altstadt verleihen der Stadt ein ganz besonderes Flair - "Florenz des Nordens" ist deswegen auch heute noch ein nicht ganz unpassender Name für die sächsische Kulturmetropole. Wenn Sie also einen billigen Flug nach Dresden bekommen, dann zögern Sie nicht lange…

Karte Dresden


Billigflüge nach Dresden

Billigflüge von Dresden

Billigflüge Deutschland

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com