Finnland – Die besten Billigflüge

Starten Sie auf TUIfly.com von 17 deutschen Abflughäfen in die finnische Hauptstadt Helsinki. Besonders billige Flüge finden Sie von Köln-Bonn und Berlin aus, aber auch von vielen anderen Abflughäfen gibt es Billigflüge. Am besten Sie verschaffen sich mit unserem Sparkalender oder Spardiagramm einen Überblick, wann von Ihrem Wunschabflughafen die billigsten Flüge starten.

Finnland – Land der tausend Seen

Finnland gehört zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Nur 5,4 Millionen Einwohnern leben auf einer Fläche, die fast so groß ist wie Deutschland. Ein Drittel der Landesfläche Finnlands befindet sich nördlich des Polarkreises. Das skandinavische Land grenzt an Nebenmeere der Ostsee sowie an den Bottnischen und den Finnischen Meerbusen. Neben dem Ostseeeinfluss ist Finnlands Landschaft vor allem durch hunderttausende Binnenseen gekennzeichnet. Der Seenreichtum hat dem Land auch den Beinamen „Land der tausend Seen“ eingebracht.

Finnlands Hauptstadt Oslo

Der Senatplatz bildet das Zentrum der finnischen Hauptstadt. Dort befinden sich mit dem Regierungspalast, der Universität und der Kathedrale gleich drei wichtige Gebäude des öffentlichen Lebens. Auch kulturell ist Helsinki der absolute Mittelpunkt des Landes: gleich drei Symphonieorchester, das neue Opernhaus sowie viele Museen und Galerien bieten jede Menge Kulturprogramm. Rund um Helsinkis laden viele Wälder und Seen sowie die die Ostseeküste zu einer Landpartie ein. Direkt an der Stadtgrenze starten viele gute und landschaftlich schöne Ski-Langlaufstrecken. Skilaufen ist im Winter die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Finnen. Wie wäre es mit einem Billigflug nach Oslo im Winter?

Die Südwestküste

Die Hafenstadt Turku war bis ins 19. Jahrhundert die wichtigste Stadt Finnlands. Die Burg Turku in der Nähe des Hafens ist das größte erhaltene mittelalterliche Bauwerk des Landes. Wahrzeichen von Turku ist jedoch der Dom aus dem 13. Jahrhundert. Der Bischofssitz ist das bedeutendste Beispiel für den mittelalterlichen Kirchenbau Finnlands. Ebenfalls sehenswert ist das Schifffahrtsmuseum Forum Marinum und des Dreimasters Soumen Joutsen. Außerdem lohnt sich ein Besuch des Observatoriums. Turku war 2011 gemeinsam mit Tallinn europäische Kulturhauptstadt.

Finnlands Norden

Im Norden Finnlands am Bottnischen Meerbusen liegt Oulo, die nördlichste Großstadt der Europäischen Union. War früher insbesondere der Lachsfang ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, stehen heute die IT-Branche, die Holzverarbeitung und die Stahlproduktion an erster Stelle. In den Medien sorgt Oulu alljährlich mit der Luftgitarren-Weltmeisterschaft für Aufsehen.

Lappland

Lappland ist das Land der Fjälls und Nordlichter. Durch die unberührte Natur mit weiten Wäldern und Flussbetten führen etliche staatliche Wanderwege, auf denen man bei einer Trekkingtour Flora und Fauna des nördlichen Polarkreises erleben kann. Lapplands geographische Lage sorgt für ein unverwechselbares Klima mit ausgeprägten Jahreszeiten und einzigartigen Lichtverhältnissen.

Karte Finnland


Billigflüge nach Finnland

Billigflüge von Finnland

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com