Frankfurt: die besten Billigflüge

Frankfurt wird von 14 deutschen Flughäfen angeflogen. Es gibt eine große Auswahl an billigen Flügen in die Main-Metropole. Von etlichen Abflughäfen finden Sie Billigflüge für unter 50 Euro.

Banker, Bücher und Bembel

Frankfurt am Main wird wegen seiner imposanten Skyline auch gerne "Mainhattan" genannt. Doch die internationale Finanz- und Messemetropole hat außer Banken und Ebbelwoi noch einiges mehr zu bieten - besonders Geschichtsträchtiges: Römer, Paulskirche, Goethehaus gehören zu den berühmtesten Attraktionen Frankfurts.

Geschichte & Geschäfte

Deutschlands bekanntester Dichter Johann Wolfgang von Goethe wurde in Frankfurt geboren. Wer will, kann sich Goethes Geburtshaus ansehen oder in der Gemäldegalerie des Goethe-Museum Bilder der Goethezeit bewundern.

Oder wollen Sie lieber der Wiege der Deutschen Demokratie einen Besuch abstatten? In der Frankfurter Paulskirche können Sie Geschichte hautnah erleben. Hier, wo 1848 die Demokratie und die Einheit Deutschlands geboren wurden, erinnert heute eine Ausstellung an die bedeutsamen Ereignisse.

Und auf dem Balkon des 600 Jahre alten Frankfurter Rathauses, wo sich einst die deutschen Kaiser die Klinke in die Hand gaben, wurden im Jahre 2002 die deutschen Vizeweltmeister Kahn, Ballack und Co. frenetisch gefeiert.

Ansonsten kann man in Frankfurt hervorragend Einkaufen, z.B. auf der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt, exotische Tiere in den beiden Zoos bestaunen, den Palmengarten genießen oder sich in Deutschlands größten innerstädtischen Forst, dem Frankfurter Stadtwald mal die Lungenflügel so richtig durchpusten lassen.

Und auf dem Frankfurter Airport lohnt sich ein Besuch auch ohne Flugticket. Auf Europas drittgrößten Flughafen bekommen Besucher bei einer Flughafenrundfahrt spannende Einblicke in die Welt des Fliegens.

Karte Frankfurt


Billigflüge nach Frankfurt

Billigflüge von Frankfurt

Billigflüge Deutschland

Flugziel- Weltkarte