Helsinki: Die besten Billigflüge

Die finnische Hauptstadt wird momentan von 17 deutschen Flughäfen angeflogen. Besonders billige Flüge gibt es z.Zt. ab Berlin und Düsseldorf. Aber auch von München und Frankfurt starten zahlreiche Billigflüge.

Metropole am Meerbusen

Helsinki ist Hauptstadt und mit 580.000 Einwohnern die größte Stadt Finnlands. Sie liegt im Süden des Landes an der Küste des Finnischen Meerbusens gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn. Helsinkis Zentrum bildet der Senatplatz , auf dem sich der Regierungspalast, die Universität und die Kathedrale befinden. Im Stadtzentrum gibt es zwei große Flaniermeilen. Auf der Aleksanterinkatu finden Sie viele Geschäfte, darunter mit dem Stockmann auch das größte Warenhaus Skandinaviens. Am östlichen Ende der Esplanadi direkt am Südhafen liegt der Marktplatz Kauppatori, wo im Sommer neben frisch gefangenem Fisch auch Souvenirs angeboten werden. Vom Marktplatz verkehrt eine Fähre zur Suomenlinna, der größten Meeresfestung Skandinaviens. Die 1748 erbaut Festungsanlage gehört seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sehenswert ist auch die 1969 erbaute Felsenkirche, in der wegen der besonderen Akustik regelmäßig Konzerte stattfinden.

Langlauf in Helsinki

Skilanglauf ist die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Finnen im Winter. Rund um Helsinki gibt es im Winter viele gespurte Langlaufloipen in reizvoller Landschaft. Für Skibegeisterte lohnt es sich also durchaus auch in der Wintersaison nach einem Billigflug nach Helsinki Ausschau zu halten.

Karte Helsinki


Billigflüge nach Helsinki

Billigflüge von Helsinki

Billigflüge Finnland

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com