Ibiza: Die besten Billigflüge

Auch für Ibiza gilt, wie für die meisten anderen Mittelmeerinseln auch: eine besonders hohe Chance auf einen billigen Flug haben Sie außerhalb der Ferienzeiten. Ideal sind die Monate Mai und September, wenn die Sonne mild und die Strände noch oder wieder leer sind. TUIfly bietet außerdem von Zeit zu Zeit besonders billige Flüge mit Rabatt an. Am besten, sie informieren sich über unseren Newsletter.

Ibiza – Insel der Gegensätze

Ibiza gilt immer noch vor allem als Partyinsel. Und das durchaus zu Recht! Besonders in der Hauptstadt Eivissa wird in den vielen Diskotheken nachts ausgiebig gefeiert. Aber auch wer nicht zum Feiern herkommt findet auf der Insel viele stille Orte und ruhige Buchten. Im Inselinneren prägen weiße Wehrkirchen und kubische Häuser, sowie Windmühlen und Pinienwälder das Bild. Während in den Großraumdiskotheken wie dem Pacha oder im Previlege die Post abgeht, verläuft das Leben hier seinen seit Jahrhunderten gewohnten Gang. Gerade diese Gegensätze machen Ibiza so einzigartig. Schicke Boutiquen und Bauernmärkte, kleine Familien-Hotels und Hippiemärkte - auf Ibiza wird jeder nach seiner Fasson glücklich.

Der Südwesten

Wer das Partyleben in Eivissa miterleben will, sucht sich am besten ein Strandquartier im Südwesten der Insel. Abends geht es dann in die Inn-Viertel La Marina und Sa Penya oder in die Megadiskotheken in der Peripherie, tagsüber wird am Strand gedöst. Sie sollten sich unbedingt aber auch am Tage nach Eivissa wagen, um die tolle Altstadt Dalt Vila mit ihren verwinkelten Gassen und der imposanten Festungsmauer zu erkunden.

Ein schönes Plätzchen im äußersten Südwesten der Insel ist die Badebucht Cala d'Hort, von der aus Sie den Sonnenuntergang mit Blick auf die Felseninsel Es Vedrá genießen können. Auch die höchste Erhebung Ibizas, der Sa Talaia de Sant Josep, ist einen Ausflug wert.

Der Inselosten

Die teilweise stark zerklüftete Ostküste bietet immer wieder schöne Sandstrände. Das Spektrum reicht vom beliebten Badeort Santa Eulària des Riu bis hin zur Ruhigen Cala Mastella. Jeden Mittwoch findet der bekannteste Hippiemarkt der Insel in Es Caná statt. Samstags wechseln auf dem Hippiemarkt in San Carlos Bioprodukte, bunte Batikstoffe und Strohhütte den Besitzer.

Der ländliche Norden

Im ländlichen Norden findet man noch traditionelle Bauerndörfer sowie uralte Oliven- und Mandelbäume auf roter Erde. Die Landschaft ist ein Dorado für Wanderer und Reitfans. Und wem es hier zu ruhig ist, der kann sich ja nachts wieder von Szene DJ Sven Väth im Amnesia beschallen lassen. Manche Technofans kommen eigens mit einem Billigflug nach Ibiza, um bei der Saison Opening Party dabei zu sein.

Karte Ibiza


Billigflüge nach Ibiza

Billigflüge von Ibiza

Billigflüge Spanien

Flugziel- Weltkarte