Kalamata: Die besten Billigflüge

Die griechische Stadt Kalamata im Süden der Peleponnes Halbinsel wird derzeit von keinem Abflughafen in Deutschland angeflogen. Wie wäre mit einem Billigflug ab Wien? Oder Sie beginnen Ihre Peleponnes-Rundreise im Norden von Patras-Araxos aus. Nach Patras-Araxos finden Sie viele Billigflüge ab München, Düsseldorf, Frankfurt oder Stuttgart. Und wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, halten wir Sie über aktuelle Billigflug-Angebote nach Griechenland auf dem Laufenden.

Kalamata – Oliven, Mykene und Meer

Die Hafenstadt Kalamata liegt im Süden der Peloponnes-Halbinsel in einer fruchtbaren Ebene. In der modernen Mittelmeermetropole gibt es viele gepflegte Hotels, Restaurants und Tavernen. Ehrensache, dass die Köche nur das köstliche Kalamáta-Olivenöl verwenden. Von der Burgruine aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf das tiefblaue Meer und die Altstadt. Kalamata eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für eine Peloponnes-Rundreise: Begeben Sie sich auf den Spuren der Antike und entdecken Sie schöne Sandstrände und einsame Buchten. Wie eingangs erwähnt empfiehlt es sich für Urlauber aus Deutschland Ihre Peleponnes-Tour mit einem Billigflug nach Patras-Araxos zu starten.

Karte Kalamata


Billigflüge Griechenland

Flugziel- Weltkarte