Kenia: Die besten Billigflüge

Auf TUIfly.com finden Sie billige Flüge ab Frankfurt nach Nairobi und Mombasa. Von München aus geht es via Wien nach Mombasa. Je nachdem, ob es sich um einen Direktflug oder um einen Flug mit Zwischenstopp handelt, beträgt die Flugzeit zwischen 8 und 10,5 Stunden. Falls Sie von außerhalb zu ihrem billigen Kenia-Flug anreisen, empfehlen wir Ihnen das günstige Zug-zum-Flug Ticket, mit dem Sie deutschlandweit bequem zu Ihrem Abflughafen reisen.

Kenia – Badeurlaub und Safaritouren

Kenia bietet sich wie kaum ein anderes Land an, spannende Safaritouren mit einem entspannten Badeurlaub zu verbinden. Erleben Sie Dank eines billigen Fluges eine reiche Tierwelt, Savannen- und Hügellandschaften sowie die Menschen und Kultur dieses faszinierenden Landes. In mehreren Nationalparks bietet sich Ihnen die Gelegenheit Tiere in freier Wildbahn zu beobachten.

Kenias Nationalparks

Im berühmten Amboseli Nationalpark können Sie das ganze Jahr über die großen Big Five – also Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard – sowie zahlreiche andere Tierarten erleben. Und das alles vor der atemberaubenden Kulisse des (noch) schneebedeckten Kilimandscharos.

Der Tsavo West Nationalpark ist bekannt für seine roten Elefanten - Die 12.000 hier lebenden Elefanten sind oft durch roten Staub und Sand bedeckt. Auch Vogelliebhaber kommen bei über 200 Arten auf Ihre Kosten. Der Tsavo West bietet zudem eine herrliche Aussicht auf die beiden höchsten Berge Afrikas – den Mount Kenia und den Kilimandscharo.

Sowohl vom Tsavo East Nationalpark als auch vom Amboseli Nationalpark, die nur knapp 200 bzw. 300 Kilometer von Mombasa und der Küste entfernt liegen, ist es nicht mehr weit bis zum Kilimandscharo in Tansania. Für geführte Besteigung, die kein besonderes bergsteigerisches Können erfordert, sollten Sie mindestens 5 Tage einplanen. Auf 5895 Höhenmetern ist die Luft so dünn, dass es etwas Zeit erfordert sich zu akklimatisieren.

Der Masai Mara Nationalpark

Die besten Chancen auf die „Big Five“ bietet wohl der Masai Mara Nationalpark, der nördlich an den Serengeti Nationalpark in Tansania anschließt. Von Juli bis Oktober können Sie riesige Wildtierherden beobachten, die auf der Suche nach Nahrung und Wasser aus der Serengeti zu- und wieder zurückwandern. Bis zu 3 Millionen Tiere bevölkern dann den relativ kleinen Masai Mara Nationalpark. Vom Masai Mara ist es nicht mehr weit zum Ufer des berühmten Viktoria Sees, auf dem Sie bei einer Bootstour die reichhaltige Tierwelt erleben können oder einfach bei einem Sundowner auf der Terrasse Ihrer Lodge den Blick über den See schweifen lassen können.

Um Ihre unvergesslichen Eindrücke in Ruhe sacken zu lassen und sich von den Safaritouren zu erholen, bieten sich natürlich auch die weißen Traumstränden am indischen Ozean an, wo Sie unter Palmen von den wilden Tieren träumen können, bevor es mit Ihrem billigen Flug zurück nach Deutschland geht...

Karte Kenia


Billigflüge nach Kenia

Billigflüge von Kenia

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com