Nairobi: Die besten Billigflüge

Nach Nairobi starten keine Billigflüge im klassischen Sinn. Aber der 8-stündige Flug ist ab Frankfurt zu einem fairen Flugpreis zu haben. Aktivieren Sie doch für Ihre Wunschstrecke unseren Preisalarm, um über Flugpreisänderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Nairobi – Die grüne Stadt an der Sonne

Kenias Hauptstadt Nairobi hat wegen seiner Höhenlage das ganze Jahr über ein angenehmes Klima. Das moderne Kenyatta-Konferenzzentrum und das attraktive Stadtbild haben Nairobi zu einer bedeutenden internationalen Handels- und Konferenzstadt gemacht. Neben Shopping Malls im Amerikanischen Stil gibt es auch noch zahlreiche afrikanische Märkte mit kleinen Holzbuden. Wegen der hohen Kriminalität sollten einige Stadtviertel vor allem nachts gemieden werden.

Der Nairobi-Nationalpark und der Naivasha-See

Der Nairobi-Nationalpark liegt nur 8 km vor den Toren der Stadt. Der älteste Nationalpark Kenias sieht heute noch so aus, wie auf alten Fotografien: sanft hügeliges Weideland, auf dem außer Elefanten alle ostafrikanischen Wildtiere der Ebene grasen.

Eine Autostunde von der Hauptstadt entfernt liegt der Naivasha-See. Vogelfreunde kommen bei der großen Anzahl von Vögeln und dem Artenreichtum voll auf ihre Kosten. Es gibt dort gute auch Kletter-Felsen.

Kenias Nationalparks

Zehn Prozent der Landesfläche Kenias sind als Nationalpark ausgewiesen. In den insgesamt 42 Parks sind nahezu alle Lebensräume vorhanden: von Wüste, über Bergregenwald bis hin zum Meer. Der Artenreichtum ihrer Tier- und Pflanzenwelt hat einigen der kenianischen Nationalparks weltweit Bekanntheit verschafft. Sie können vielerorts, so auch in den meisten großen Hotels, organisierte Safaris buchen. Immer beliebter werden Ballonflüge. Diese Flüge sind billiger als in Deutschland und bieten das einmalige Erlebnis, Wildtiere aus der Vogelperspektive zu beobachten.

Karte Nairobi


Billigflüge nach Nairobi

Billigflüge von Nairobi

Billigflüge Kenia

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com