Rijeka: Die besten Billigflüge

Auf TUIfly.com finden Sie zahlreiche Billigflüge an die kroatische Adriaküste. Sowohl von Köln-Bonn und Stuttgart, als auch von Berlin können Sie mit einem billigen Flug starten und nur eineinhalb Stunden später an der Mittelmeerküste landen. Warum es sich unbedingt lohnt Rijeka per Billigflug zu besuchen, lesen Sie in unserer Reiseinfo.

Kultur & Sightseeing in Rijeka

Schon allein der internationale Hafen verleiht Rijeka Großstadtflair. Die Stadt am Meer ist Kultur- und Kunstzentrum und verfügt über zahlreiche Institutionen. Spazieren Sie vom Platz der Republik über die Flaniermeile Korzo durch den Torbogen bis zum Alten Rathaus und dem Dom in der Altstadt. Von der Rijeinabrücke führen 561 Treppenstufen hinauf zur Wallfahrtskirche Sveta Marija und zur Festung Trsat. Ebenfalls sehenswert: Das Nationaltheater Ivan Zajc, ein frisch renovierter klassizistischer Bau. Tipp: In der Tourist-Information (am alten Rathaus) erhalten Sie einen Plan mit einem Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Und wenn Ihre Füße müde werden, machen Sie es wie die Einheimischen: Setzen Sie sich in ein Café und genießen Sie das Leben.

Die kroatische Adriaküste

Schützende Gebirgszüge umrahmen die Kvarner Bucht - die schroffen Felsformationen ziehen sich die gesamte Adriaküste entlang. Im azurblauen Meer reihen sich die Inseln der Kvarner-Bucht wie Perlen aneinander. Jede hat ihren ganz eigenen Charakter, aber eines haben Sie alle gemeinsam: Sie sind wahre Badeparadiese. Die kroatische Adriaküste ist eine (sichere) Sonnenbank! Auf der größten Adriainsel Krk, direkt vor Rijeka, wo sich die Häuser steil die Hügel hinauf reihen, finden Sie Traumstrände. Die Küstenregion ist übersät mit malerischen Häfen, lebhaften Fischerstädtchen mit mediterranem Flair und bezaubernden Buchten. Das weinreiche Hinterland lockt mit üppig bewaldeten Nationalparks. Am besten, Sie buchen zu Ihrem Billigflug gleich in der Buchung einen günstigen Mietwagen mit Rundumschutz dazu!

Wassersport und andere Aktivitäten

Die kroatische Adriaküste ist ein Dorado für Wassersportler. Da man in vielen Gebieten überwiegend Felsküste mit Kieselstrand vorfindet ist das Wasser glasklar und gewährt tiefe Einblicke in das Reich der Meeresbewohner: Eine Einladung zum Schnorcheln und Tauchen. Segel- und Surfreviere gibt es an dem Küstenstreifen wie Sand am Meer. Tipp zum Baden: auf der Insel Rab in Lopar finden Sie den Sandstrand San Marino mit einsamen Buchten. Die senkrechten Wände des Velebit-Gebirges im Nationalpark Paklencia sind genau das richtige Trainingsterrain für Kletterer.

Karte Rijeka


Billigflüge nach Rijeka

Billigflüge von Rijeka

Billigflüge Kroatien

Flugziel- Weltkarte