Schweiz – die besten Billigflüge

Besonders nach Zürich finden Sie auf TUIfly.com viele Billigflug-Angebote. Aber auch Genf und Basel sind, je nach dem, welchen Abflughafen Sie präferieren, mit einem billigen Flug gut zu erreichen. Wenn Sie für ein langes Wochenende die Schweiz besuchen wollen, lohnt sich für Sie auch unser Weekend-Ticket mit den besten Hin- und Rückflügen übers Wochenende. Warum sich ein Billigflug in die Schweiz immer lohnt, lesen Sie in unserem Länderportrait.

In der Schweiz ist kulturelle Vielfalt Trumpf

Die Schweiz bedeutet große Vielfalt auf geringer Fläche. Kulturelle und sprachliche Unterschiede prägen die einzelnen Regionen und Kantone, die alle große Autonomie besitzen. Der Westteil der Schweiz rund um den Genfer See und westlich von Bern ist französisch geprägt. Ein Hauch von Italien umweht Lugano und das Tessin und das nicht nur der milden Temperaturen wegen. Zwei Drittel der Schweizer sprechen deutsch, ein Fünftel Französisch, der Rest italienisch oder Rätoromanisch.

Hopp Schwyz - Aktivurlaub in der Schweiz

Sollten Sie bei der deftigen Schweizer Küche mit Ihren schweren Käsemahlzeiten – egal ob als Fondue oder als Raclette – den Wunsch nach Bewegung verspüren, steht diesem landesweit nichts im Wege. Die Schweiz ist sportlich: Es gibt 60.000 km (!) Wanderwege, 600 km Inlinskater-Strecken und über 6000 km Radwanderwege. Und Skifahren und Bergsteigen wird ebenfalls großgeschrieben. Überall im Land bieten professionelle Bergführer und Skilehrer Ihre Dienste an. Im Kanton Wallis lockt das Matterhorn, das Sie am besten vom mit der Zahnradbahn zu erreichenden Gornergrat bestaunen können. Am Fuße des Viereinhalbtausenders liegt der berühmte Ferienort Zermatt. Im Winter ein Skifahrerparadies sondergleichen. Ein weiterer weltbekannter Wintersportort ist Davos. Und über das mondäne St. Moritz braucht man auch nicht mehr viele Worte zu verlieren. Auf 350 Pistenkilometern tummeln sich hier im Winter die Reichen und Schönen. 

Bern und das Berner Oberland

Beginnen wir im Westen mit Bern, der Brücken- und Brunnenstadt mit ihren blumengeschmückten Altstadthäusern. Im Schweizerischen Alpinen Museum erfahren sie eindrucksvoll, unter welch enormen Aufwand die Schweiz erschlossen wurde. Schließlich ist die Schweiz eine Bergnation: fast zwei Drittel der Fläche gehören zu den Alpen. Ein weiteres museales Schmankerl wartet in La Chaux-de-Fonds auf Sie: Im Uhrenmuseum sind über 3000 Beweisstücke Schweizer Uhrmacherkunst ausgestellt. Absolute touristische Höhepunkte des Berner Oberlandes – im wahrsten Sinne des Wortes – sind die Eiger Nordwand und die Jungfraujoch-Bahn mit ihrem in 3454 Meter Höhe gelegenen Bahnhof.

Basel, Zürich und Genf per Billigflug erkunden

Im Norden prägen die Städte Basel und Zürich das Bild. Basel ist besonders durch seine mittelalterliche Altstadt mit der Treppengasse und durch die lebendige Kunstszene bekannt. Die Basel Art lockt jährlich tausende Kunstfreunde in die Stadt, ebenso wie die das Kunstmuseen und das Museum für Gegenwartskunst. Die Bankenmetropole Zürich liegt malerisch am gleichnamigen See. Besonders in der Bahnhofstraße, die vom Bahnhof bis zum Landungssteg führt müssen Sie Ihr Geld zusammen halten, da hier viele Luxusläden zum Shopping einladen. Tanken Sie im Café Sprüngli am Paradeplatz auf bevor Sie sich in die verwinkelte Altstadt mit ihren Kneipen stürzen. Eine weitere Adresse ersten Ranges ist die Kronenhalle wo es Kunst und Küche vom gibt. Lassen Sie sich hier Ihr Züricher Geschnetzeltes unter einem Original von Chagall oder Picasso schmecken.

Der Genfer See mit seiner spektakulären Wasserfontäne und dem milden Klima ist ebenfalls ein Touristenmagnet. In Genf hat die UN neben New York Ihren zweiten Hauptsitz. Das sorgt für ein internationales Publikum in der Stadt.

Karte Schweiz


Billigflüge nach Schweiz

Billigflüge von Schweiz

Flugziel- Weltkarte