Südafrika – die besten Billigflüge

Südafrika ist das Traumreiseziel schlechthin. Zwei Ozeane mit endlosen Stränden, faszinierende Naturlandschaften mit einer einzigartigen Tierwelt und eine entspannte Lebensart sind für viele eine Mischung, für die Sie gerne die 11,5 Flugstunden von München bis nach Kapstadt auf sich nehmen. Unser Tipp: Mit dem günstigen Zug-zum-Flug Ticket reisen Sie bequem aus ganz Deutschland zu Ihrem billigen Flug nach München an. 

Kapstadt - Willkommen am Kap!

Das angenehme an einem billigen Flug nach Südafrika ist, dass es keine Zeitverschiebung gibt. Ohne Jetlag können Sie sich gleich auf Erkundungstour in Kapstadt begeben, sich an einem der Stadtstrände entspannen oder in einem der vielen hervorragenden Restaurants direkt am Wasser frisches Seafood zu exzellenten Weinen genießen, z.B. in Camps Bay oder an der Water Front.

Der Tafelberg

Ein Muss ist natürlich auch eine Fahrt mit dem Cable Car auf den Tafelberg, der von possierlichen Nagetieren, den Klippschliefern bewohnt wird. Am Fuß des Tafelbergs befindet sich der botanische Garten, der viele endemische Pflanzenarten beherbergt.

Six District

Die rassistische Politik des ehemaligen Apartheitsregimes wird im District Six Museum eindrucksvoll verdeutlicht. Der District Six war ein von Schwarzen bewohnter Stadtteil, der in den 1960er Jahren von Bulldozern dem Erdboden gleichgemacht wurde. Auch heute noch leben die schwarzen Kapstädter überwiegend in Ihren Townships im Norden der Stadt. Auf einer organisierten Tour in einem Minibus können Sie das Leben im Township kennenlernen – beklemmend und aufschlussreich zugleich. 

Rund um Kapstadt

Die Umgebung rund um Capetown lädt zu zahlreichen Ausflügen ein. Am Kap der guten Hoffnung können Sie Wind, Wellen und einen atemberaubenden Ausblick den Felsrücken hinunter erleben.

Machen Sie einen Ausflug zu einer Pinguinkolonie direkt am Strand oder besuchen Sie eines der bezaubernden Weingüter in den Winelands nördlich von Kapstadt.

Gardenroute

Für die 200 Kilometer lange Gardenroute von Mossel Bay bis zum Tsitsikama-Nationalpark im Westen sollten Sie mit dem Auto mindestens einen Woche einplanen. Die waldreiche grüne Küste mit zahlreichen Traumstränden gehört mit Sicherheit zu den schönsten der Welt. Von atemberaubender Schönheit und Wildheit ist der Küstenabschnitt von Wilderness.

Wale Watching

In der Mossel Bay und in Plettenbergs Bay können Sie mit etwas Glück von der Küste aus Wale beobachten. Die Meeressäuger kommen einmal im Jahr in die Buchten, um ihre Jungen zu gebären.

Addo Elephant Nationalpark

Wer große Landsäugetiere beobachten will kann dies im Addo Elephant Nationalpark nördlich von Port Elisabeth tun. Empfehlenswert besonders für Urlauber des Western Cape, die die weite Anreise zum Kruger Nationalpark scheuen. Der Addo Elephant Park ist zudem frei von Malaria.

Kruger Nationalpark

Die Big Five in ihrer natürlichen Umgebung erleben Sie natürlich am besten bei einer Safaritour im bekannten Kruger Nationalpark. Die große Anzahl an Elefanten, Giraffen, Wasserbüffeln, Flusspferden und auch Löwen übertrifft alle vorherigen Erwartungen. Aus welcher Nähe Sie dort die Tiere beobachten können ist schier atemberaubend. Mit etwas Glück sehen Sie auch einen Leoparden durch die Savannenlandschaft streifen. Mutige begeben sich mit einem bewaffneten Ranger auf „Walking Safari“. Zu Fuß einem Rudel Löwen zu begegnen sorgt für außerordentlichen Nervenkitzel…

Am besten Sie buchen sich einen billigen Flug von Kapstadt oder Port Elizabeth nach Johannesburg, um von dort aus Ihr Abenteuer Krüger Nationalpark zu starten.

Karte Südafrika


Billigflüge nach Südafrika

Billigflüge von Südafrika

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com