TUIfly.com

Die Nummer zwei fliegt frei¹!

Der im Nordosten Tansanias gelegene höchste Berg Afrikas zieht Bergsteiger aus aller Welt magisch an. Alle Aufstiege auf den 5895 m hohen Gipfel müssen von einem Führer begleitet werden. Für die Besteigung sollten Sie mindestens drei Tage einplanen, denn es ist einige Zeit zur Akklimatisierung an die dünne Höhenluft erforderlich. Wer nach der Besteigung erst mal ein paar Tage am Strand ausspannen will, findet rund um die Hafenstadt Dar es Salaam zahlreiche Traumstrände. Und bis nach Sansibar sind es von Dar es Salaam auch nur noch 20 Flugminuten. Die Nationalparks im Norden Tansanias sind natürlich für alle, die Tiere in freier Wildbahn beobachten wollen, ein absolutes Must, allen voran der weltbekannte Serengeti-Nationalpark oder das Schutzgebiet rund um den Ngorongoro-Krater.

Zurück Zu den Angeboten


Vom Flughafen nach Moshi und Arusha

Name: Kilimanjaro International Airport (JRO)
Lage: Der Flughafen befindet sich südwestlich des Kilimandscharo-Massivs, zwischen den Städten Moshi (30 km) und Arusha (44 km)

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

TUIfly.com