TUIfly.com

Türkei- und Griechenland-Flüge mit 33% Rabatt¹

Kristiansand ist mit etwas mehr als 80.000 Einwohnern die größte Stadt in Südnorwegen. Dank der hervorragenden Fähr- und Flugverbindungen ist sie für viele Besucher das Eingangstor nach Norwegen. Kristiansand wurde 1641 vom dänisch-norwegischen König Christian IV gegründet, der einen neuen Handelsstützpunkt an der südnorwegischen Küste schaffen wollte. Die Altstadt mit ihren Steinhäusern bietet ein für Norwegen untypisches Stadtbild. Nach einem verheerenden Brand im Jahr 1892 verbot man beim Wiederaufbau die herkömmlichen Holzhäuser. Kristiansand gilt als norwegische Blumenstadt: Im Sommer erfreuen tausende von Blumen überall in der Stadt Bewohner und Besucher gleichermaßen. Neben dieser Blumenpracht hat Kristiansand aber noch viel mehr zu bieten. Unweit der Hauptstraße zwischen Kristiansand und Lillesand liegt beispielsweise Hamresanden mit einem drei Kilometer langen Sandstrand. Etwas weiter östlich lockt eine der größten Attraktionen Südnorwegens kleine und große Tierfreunde an: der Tierpark von Kristiansand (Dyrepark). Jedes Jahr im Juli steigt das Quart-Festival mit angesagten Bands aus dem In- und Ausland. Als kulturelles Zentrum der Bezirke Aust- und Vest-Agder gibt es in Kristiansand darüber hinaus zahlreiche weitere Kulturhighlights, Museen, Festivals und Festspiele.
Ausflugstipp: Das 20 Kilometer entfernte Lillesand ist ein Ort wie aus dem Bilderbuch mit weiß gestrichenen Holzhäusern, die idyllisch am Meer liegen.

Zurück Zu den Angeboten


Vom Flughafen nach Kristiansand

Name: Kristiansand Airport Kjevik (KRS)
Lage: ca. 16 km vom Stadtzentrum Kristiansand entfernt

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

TUIfly.com