TUIfly.com

T├╝rkei- und Griechenland-Fl├╝ge mit 33% Rabatt┬╣

Die weißrussische Hauptstadt ist mit ihren 1,8 Millionen Einwohnern gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Sie ist darüber hinaus das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum mit zahlreichen Hochschulen, Theatern und Museen.

In der sehenswerten Altstadt rund um die orthodoxe Heiliggeist-Kathedrale liegt das alte Bernhardinerinnen-Kloster aus dem Jahre 1628, das nach historischen Plänen wiederaufgebaute Rathaus und die katholische Kathedrale der Heiligen Jungfrau Maria. Unterhalb der Altstadt, liegt die Dreifaltigkeits-Vorstadt, ein rekonstruiertes altstädtisches Viertel aus dem 19. Jahrhundert. Die Flusspromenade entlang der Swislatsch verbindet mehrere innerstädtische Parkanlagen. Zentrale Plätze in Minsk sind der Lenin-Platz mit der katholischen Kirche aus rotem Backstein, der Siegesplatz und der Oktoberplatz mit dem Palast der Republik, der inzwischen als zentraler Platz für Kundgebungen dient. Zu den wichtigsten architektonischen Hinterlassenschaften aus der Sowjetzeit zählen der prächtige Innenstadtboulevard (mittlerweile umbenannt in ÔÇ×Unabhängigkeits-BoulevardÔÇť) und das Opernhaus. Rund fünf Kilometer nordwestlich der Stadt liegt das ÔÇ×Minsker MeerÔÇť, ein bei den Minskern als Naherholungsziel beliebter Stausee.

Zurück Zu den Angeboten


Vom Flughafen nach Minsk

Name: Minsk National Airport (MSQ)
Lage: ca. 7 km vom Stadtzentrum Minsk entfernt

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

TUIfly.com