Mit den besten Airlines ans Mittelmeer!

Pointe-Noire ist eine Hafenstadt an der Atlantikküste in der Republik Kongo. Die 700.000 Einwohner Metropole ist Hauptstadt des Departement Pointe-Noire. Sie ist mit der Hauptstadt Brazzaville durch eine Eisenbahnlinie verbunden. Spätestens seit der Erdöl-Förderung vor der Küste gilt Pointe-Noire als Wirtschaftsmetropole des Landes. Die Fischerei leidet jedoch seither unter der Wasser-Verschmutzung. Allabendlich gibt es in Pointe-Noire einen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Markt.

Die schönsten Strände des Landes gibt es in der Region Côte Sauvage. Beliebtestes Touristen-Ziel im Kongo ist der Virunga-Nationalpark im Osten an der Grenze zu Ruanda und Uganda. Bekannt ist der Nationalpark vor allem für die dort lebenden Berggorillas.

Zurück Zu den Angeboten


Vom Flughafen nach Pointe-Noire

Name: Antonio Agostinho Neto International Airport (PNR)
Lage: ca. 6 km vom Stadtzentrum Pointe-Noire entfernt

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

TUIfly.com