TUIfly.com

Türkei- und Griechenland-Flüge mit 33% Rabatt¹

In der iranischen Hauptstadt Teheran leben mittlerweile fast 8 Millionen Menschen. Sie ist eine überwiegend moderne Stadt mit einer modernen Skyline vor den schneebedeckten Bergen des Elburz-Gebirges. Von der schönen Altstadt sind zum Glück aber auch noch Teile erhalten geblieben. Von der Shahid-Motahari-Moschee mit ihren acht Minaretten haben Sie eine gute Aussicht über die Stadt. Der große Basar in Teheran, der täglich außer freitags und an religiösen Feiertagen geöffnet hat, zählt zu den größten der Welt. Ein weiterer Basar befindet sich in Tajrish, einem Vorort im Norden der Hauptstadt. In dem Gewirr von überdachten Gassen bieten Händler  kostbare Teppiche, Silber- und Kupferarbeiten sowie Lebensmittel und exotische Gewürze an. Auch verschiedene Handwerke haben ihren festen Platz auf dem Basar. In Teheran gibt es darüber hinaus eine Vielzahl sehenswerter Museen, u.a. das Abgineh Museum (iranische Töpferkunst), das Rea Abbasi Museum (Sammlung iranischer Kalligraphie und Gemälde), das Nationalmuseum, das Teppichmuseum, sowie das Anthropologische Museum. Die Nationalbibliothek und der Zoo sind ebenfalls sehr sehenswert. Von Teheran bieten sich Ausflüge in das nahe Elburz-Gebirge an. Dort gibt es einige Wintersportorte mit Seilbahnen und Skipisten, wo Sie von Januar bis März Skifahren können. Die historischen Städte Rey, Varamin, Qazvin und Shemshak sind von Teheran aus ebenfalls problemlos erreichbar.

Zurück Zu den Angeboten


Vom Flughafen nach Teheran

Name: Imam Khomeini International Airport (IKA)
Lage: ca. 30 km süd-westlich von Teheran

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

TUIfly.com