Berlin-Schönefeld – günstige Flüge

Günstige Flüge ab Berlin-Schönefeld finden Sie auf TUIfly.com. Der kleinere der drei Berliner Verkehrsflughäfen liegt ca. 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und ist über einen eigenen S-Bahnhof an das Verkehrsnetz angeschlossen. Zweimal stündlich verkehrt der Airport Express zwischen dem Berliner Hauptbahnhof und dem Flughafen Schönefeld. Als internationaler Abflughafen bedient SXF weltweit 32 Ziele. Falls Sie von Berlin-Schönefeld aus fliegen wollen, finden Sie Ihr günstiges Flugticket auf TUIfly.com.

Flug ab Berlin-Schönefeld – Stippvisite in die Hauptstadt

Wer ab Berlin-Schönefeld in den Urlaub startet, kann gleich noch ein paar Stunden oder Tage in Berlin verbringen. Deutschlands Hauptstadt bietet dem Besucher viele spannende Gegensätze: Partys und Politik, Designershops und schräge Galerien, verwinkelte Hinterhöfe und Prachtbauten. Kulturliebhaber, Nachtschwärmer und historisch Interessierte finden in der Stadt eine Vielzahl an Möglichkeiten, ihren Aufenthalt abwechslungsreich zu gestalten.

Auf den Spuren deutscher Geschichte

An vielen Orten in Berlin ist deutlich die Vergangenheit der Stadt zu spüren. An der Bernauer Straße kann ein ganzer Abschnitt der ehemaligen Grenzanlagen von einer Plattform aus besichtigt werden. Und an der East Side Gallery finden Sie einen Mauerabschnitt, der von Künstler aus mehr als 20 Ländern mit Graffiti-Kunstwerken verziert wurde. Heute ist dieser Ort Mahnmal und größte Freiluftgalerie der Welt zugleich. Wenn Sie den Spuren des Kalten Krieges weiter folgen möchten, besuchen Sie den geschichtsträchtigen Checkpoint Charlie. Hier sehen Sie den bekanntesten früheren Grenzübergang zwischen Ost und West.

Die Weltstadt hautnah erleben

Am Alexanderplatz trifft sich ganz Berlin. Die Bewohner der Stadt und viele Touristen versammeln sich rund um die Urani-Weltzeituhr, das Symbol für die weltoffene und multikulturelle Stadt. Die vielen Sightseeing-Highlights in Berlin-Mitte wie Brandenburger Tor, Reichstag, Holocaust Mahnmal und Museumsinsel locken Besucher aus aller Welt an. Und auch in den Szene-Quartieren, auf der Kastanienallee, rund um die Hackeschen Höfe und auch in manchem Kreuzberger Café wird mittlerweile mehr Englisch oder Spanisch gesprochen, als deutsch. Auch das Berliner Nachtleben wird mittlerweile von einem jungen internationalen Publikum befeuert. Wie gut, dass es in Berlin keine Sperrstunde gibt...

Karte Berlin-Schönefeld


Flüge Deutschland

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com