Günstige Flüge nach Vancouver

Der internationale Flughafen von Vancouver ist der größte der kanadischen Provinz Britisch-Kolumbien. Er liegt auf der Insel Sea Island, 15 Kilometer südlich der Innenstadt, und ist am schnellsten und günstigsten mit den so genannten Skytrains zu erreichen. Die teilweise als Hochbahn verlaufende Linie führt über 12 Haltestellen vom Flughafen aus bis zur hafennahen City. Die Waggons sind sehr großzügig bemessen und bieten Ihnen auch bei umfangreichem Gepäck genügend Stauraum. Selbst Wintersportler mit einer eigenen Skiausrüstung finden dort genügend Platz. Derzeit ist Vancouver von 3 deutschen Flughäfen aus zu erreichen. Der Flug dauert durchschnittlich zehneinhalb Stunden.

Einzigartige Lage am Pudget Sound

Im Osten von weitläufigen Wald- und Berggebieten umgeben, erstreckt sich vor Vancouvers Westküste die größte nordamerikanische Pazifikinsel, auf der auch die Stadt Victoria liegt. Sowohl Victoria als auch Vancouver liegen am inselreichen Pudget Sound, der sich bis zur US-amerikanischen Metropole Seattle hinab zieht. Dank dieser einzigartigen Lage verspricht ein Flug nach Vancouver einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub der kurzen Wege. Von Vancouver aus können Sie innerhalb einer Stunde in die kanadische Wildnis eintauchen, mit einem Segelboot von Insel zu Insel kreuzen oder die Küstenregenwälder von Vancouver Island erkunden. Dort leben neben Schwarzbären, Pumas und Wölfen auch Elche und Kojoten. Wegen seiner mit reichlich Plankton versehenen Meeresströmungen ist der Pudget Sound auch ausgesprochen fischreich. Passionierte Angler kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Gelegenheitsfischer.

Aktivurlaub in fantastischer Natur

Als eine der größten Metropolen der Pazifikküste bietet Ihnen Vancouver alle Vorzüge einer Großstadt, in der Sie nach Herzenslust Shoppen, Museen besuchen und in Cafés entspannen können. Die Stadt zieht Einwanderer aus der ganzen Welt an und weist ein entsprechend multikulturelles Gesicht auf. So finden Sie dort das größte chinesische Viertel Nordamerikas nach San Francisco und auch viele andere Stadtteile haben einen ganz eigenen Mix an Restaurants, Geschäften und Lokalen zu bieten. Besonders für Aktivurlauber ist Vancouver sehr attraktiv. Durch die nahen Berge zieht sich ein ausgedehntes Netz von Wander- und Mountainbike- Pfaden. Auch Sportkletterer finden dort zahlreiche Plätze, um ihrem Hobby nach zu gehen. Entlang der Seen und Flüsse können Sie überall Kanus und Kajaks ausleihen. An Vancouvers Stränden können Sie außerdem baden, segeln und hervorragend surfen.

Skiflüge für Wintersportfans

Vancouver war 2010 Gastgeber der olympischen Winterspiele. In den nahe gelegenen North Shore Mountains befinden sich die drei Wintersportgebiete Cypress Mountain, Grouse Mountain und Mount Seymour, die innerhalb einer halben Stunde vom Stadtzentrum aus zu erreichen sind. Die Skisaison dauert in der Regel von Anfang Dezember bis Ende April. Nur knapp zwei Autostunden weiter erreichen Sie das beliebte Wintersportgebiet Whistler. Die Nähe zum Pazifik beschert den Höhenlagen stets reichlich Schnee, sodass immer für optimale Abfahrts- und Langlaufbedingungen gesorgt ist. Möchten Sie einen schneesicheren Winterurlaub der besonderen Art erleben, ist ein Flugticket nach Vancouver garantiert das Richtige für Sie. Die großzügig angelegten Skipisten Westkanadas sind noch echte Geheimtipps und bieten dementsprechend viel Platz.

Karte Vancouver


Flüge nach Vancouver

Flüge von Vancouver

Flüge Kanada

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com