Banjul: Die besten Flugtickets

Banjul Airport ist der einzige internationale Flughafen des kleinen westafrikanischen Staates Gambia, der sich auf einer Breite von jeweils 70 Kilometern entlang der Ufer des gleichnamigen Flusses erstreckt. Mit Ausnahme der Atlantikküste rund um die Flussmündung wird Gambia vollständig von dem Staat Senegal umschlossen. Auf TUIfly.com finden Sie Flugtickets in die Hauptstadt Banjul ab Frankfurt/Main. Die Flugdauer beträgt 6 Stunden und 40 Minuten. Unser Tipp: Reisen Sie aus allen Teilen Deutschlands mit dem Zug-zum-Flug Ticket günstige und bequem zu Ihrem Abflughafen an.

Badespaß zur Winterszeit – keine 7 Stunden entfernt

Das tropische Klima in Gambia ist in eine ausgeprägte Regen- sowie eine Trockenzeit unterteilt. Die von Sahara-Winden geprägte Sonnenphase dauert von November bis Mai. Dann steigen die durchschnittlichen Temperaturen auf Werte zwischen 21°C und 27°C an, wobei es manchmal auch über 40°C heiß werden kann. Weiße, von Palmen gesäumte Sandstrände und ein 24°C warmer Atlantik laden in dieser Jahreshälfte zum Baden ein. Die Hotels der Küstenorte besitzen längst europäische Standards, und Dank der überschaubaren Flugzeiten lohnen sich auch Aufenthalte von nur einer Woche. Neben Sonnenhungrigen, die zum Baden, Surfen und Entspannen in die Städte Bakau und Serekunda reisen, leisten sich auch immer mehr Naturliebhaber ein Flugticket nach Gambia. In der Nähe des Flughafens liegt das Naturschutzgebiet Abuko Nature Reserve, in dem die einzigartige Flora und Fauna des Landes bewahrt wurde.

Abenteuerliche Reisen ins Hinterland

Gambia war einst eine britische Kolonie inmitten des französisch besetzten Senegal. Die seltsame Form des Landes, entlang der beiden Flussufer, erklärt sich mit der Reichweite der einst auf dem Gambia River patrouillierenden Kanonenboote. Der britische Einfluss reichte damals genau so weit, wie er sich vom Wasser aus durchsetzen ließ. Heute geht es in Gambia friedlicher zu, deshalb bieten verschiedene Veranstalter immer mehr Reisen in das touristisch kaum erschlossene Hinterland an. Sehr beliebt sind Bootsfahrten auf dem von Mangobäumen gesäumten Fluss, bei dem Sie auch Flusspferde und Krokodile zu sehen bekommen. Auf den ersten 200 Kilometern führt der Gambia noch Brackwasser, entlang des Süßwasserbereichs verändert sich die Landschaft allmählich. Ein Flugticket nach Banjul lohnt sich aber auch, wenn Sie Gambia lieber auf vier Rädern erkunden möchten. Mehrere Veranstalter bieten geführte Expeditionen ins Landesinnere an, z.B. zu den Steinkreisen von Wassau. Der Ursprung dieser Kultstätte ist noch ungeklärt, ähnlich wie bei vergleichbaren Megalith Kulturen in Europa. Möchten Sie auf eigene Faust mit dem Jeep fahren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein garantiert voll funktionstüchtiges Fahrzeug erhalten. Buchen Sie deshalb schon beim Kauf Ihres Flugtickets besser einen Mietwagen mit Rundumschutz bei TUIfly.com.

Karte Banjul


Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com