Las Palmas: Die besten Flugtickets

Der Flughafen Las Palmas liegt auf der Kanareninsel Gran Canaria, nahe der Hauptstadt Las Palmas und etwa 25 Kilometer nördlich der Touristenzentren Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín. Cran Canaria ist derzeit von 18 deutschen Städten aus zu erreichen, die durchschnittliche Reisedauer beträgt 5 Stunden. Geographisch gehören die Kanaren zu Afrika, politisch jedoch zu dem EU-Staat Spanien. Deutsche Touristen brauchen deshalb vor dem Erwerb eines Flugtickets keinen Reisepass zu beantragen, sondern können mit ihrem Personalausweis einreisen. Wenn Sie immer über unsere aktuelle Kanaren-Angebote auf dem Laufenden sein wollen, abonnieren Sie am besten unseren Newsletter.

Ein Flugticket zur besten Reisezeit

Zum Baden und Entspannen auf den Kanaren sind besonders die Sommer- und Herbstmonate gut geeignet. Für einen Wander- und Kultururlaub ist dagegen immer Saison. Naturliebhaber reisen am liebsten im Frühjahr, wenn Gran Canaria saftig grün ist.

Las Palmas

Las Palmas ist die größte Stadt der Kanarischen Inseln. Maßgeblich geprägt wird die Stadt durch ihren Hafen, der zu den größten des Atlantiks gehört. In Las Palmas ist es häufiger stark bewölkt. Dieses klimatische Phänomen hat dazu geführt, dass sich der Tourismus von der Hauptstadt stark in den Süden der Insel verlagert hat. An schönen Tagen können Sie sich trotzdem am Stadtstrand von Las Palmas vergnügen, an dem Ihnen viele Bars, Terrassencafés und Shops zur Verfügung stehen. Zwischen Hafen und Badestrand liegt das Stadtviertel Santa Catalina, dessen Park ebenfalls von Bars und Cafés gesäumt ist.

Maspalomas – mehr als 300 Sonnentage im Jahr

Schon seit gut 40 Jahren zieht die sonnensichere Urlaubsregion Maspalomas Badetouristen aus ganz Europa an. Die warmen Wassertemperaturen des Atlantiks ermöglichen das Baden auch in den Wintermonaten. Das türkisfarbene Meer und die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten lassen wirklich keine Wünsche offen. Ein weiterer Anziehungspunkt sind die Dünen von Maspalomas. Der 5 Kilometer lange Dünengürtel an der Südspitze der Insel ist ein wahres Paradies für Naturfreunde. Die Sandberge bestehen zum größten Teil aus zerriebenen Muschelschalen, doch wenn Sie an einem der angebotenen Kamelritte teilnehmen, werden Sie sich fühlen, als hätten Sie ein Flugticket in die Sahara gebucht.

Lohnende Ausflüge auf der Insel

Besuchen Sie die Gemeinde Mogán, deren Hafen durch seine einzigartige Lage begeistert. Die Küste ist hier äußerst steil, aber die Felsen weichen immer wieder zurück und geben dabei wunderschöne Strände frei. Überhaupt ist die Natur rund um den Ort einfach atemberaubend. Mit einem Auto lässt sich sogar der Barranco de Veneguera erkunden, eine Felsformation die in vielfältigen Farben von dunkelrot bis hin zu blau schillert. Reservieren Sie sich bei der Buchung Ihres Flugtickets auf TUIfly.com am besten gleich einen günstigen Mietwagen mit Rundumschutz. Mit einem fahrbaren Untersatz erreichen Sie auch die höheren Lagen der Insel, in denen sich die Naturparks Ojeda, Inagua und Pajonales mit ihrem reichen Kiefernbestand befinden. Die Region eignet sich auch hervorragend zum Wandern. Von Arguineguín gelangen Sie z.B. zur Talsperre Soria, dem größten Stausee der Insel, der sich zu einem von Palmen umsäumten großen, grünen See gewandelt hat.

Karte Las Palmas


Flugtickets nach Las Palmas

Flugtickets von Las Palmas

Flugtickets Spanien

Flugziel- Weltkarte

TUIfly.com