Mit den besten Airlines ans Mittelmeer!

Passagiere mit Sehbehinderung

ts_210_service_blind

Reisende mit Sehbehinderung werden kostenlos betreut. Es ist jedoch nur ein Blindenhund (in Begleitung eines Fluggastes) an Bord jeder Maschine zugelassen. Auf Flügen von/nach Großbritannien gelten besondere und strenge gesetzlichen Vorschriften bei der Einreise mit Tieren. Daher ist es zwingend notwendig, dass bei einer Reise nach Großbritannien die Anmeldung sehr frühzeitig erfolgt, damit sichergestellt werden kann, dass Sie bei der Reise im Besitz aller erforderlichen Dokument e sind.

Es ist wichtig, dass der Fluggast uns bereits bei der Buchung mitteilt, ob Bedarf an diesem Service besteht und seinen Blindenhund vor dem Flug anmeldet. Bitte melden Sie diese Zusatzleistung in unserem Servicecenter an.

nach oben