Jetzt günstige Flüge sichern.

Flughafen München

Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 41 Millionen Passagieren (2015) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa. 1992 eröffnete der Münchner Airport, der dank seiner überproportionalen Wachstumserfolge binnen weniger Jahre unter die passagierstärksten Flughäfen Europas vorrücken konnte.

Anreise und Wegbeschreibung

Parken

Flughafeneinrichtungen

 


Anreise und Wegbeschreibung

Transfer zwischen den Terminals
Das München Airport Center (MAC) verbindet Terminal 1 mit Terminal 2.

Wegbeschreibung
Der Flughafen liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 92 zwischen München und Deggendorf und hat über vier Autobahnausfahrten direkten Anschluss zum Autobahnnetz. Von Süden, Westen oder Osten kommend, gelangt man über den Münchner Stadtring (A99) zur A92. Eine Alternativ-Route ist die Bundesstraße 388 von München nach Erding. Kurz vor Erding biegt man Richtung Norden zum Flughafen ab. Am Flughafen folgt man der Ausschilderung zu Terminal 1 oder 2.

Autovermietung
Die Mietwagenfirmen Avis (Tel: (089) 97 59 76 00), Budget (Tel: (089) 97 59 76 00), Enterprise (Tel: (089) 978 8 04 10), Europcar (089) 973 50 20), Hertz (Tel: (089) 978 86 12), Sixt (Internet: www.sixt.de), Terstappen Autovermietung (Tel: (089) 203 52 30 50) und Thrifty (Tel: (089) 978 86 12sind am Flughafen im München Airport Center vertreten. Die Autopapiere und die Schlüssel sind im Mietwagenzentrum erhältlich. Das Mietwagen-Rückgabe findet gegenüber der Tiefgarage P26 und nördlich von P9 statt.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn
Bahn: Die S-Bahn-Züge S1 und S8 verkehren täglich im 20-Minuten-Takt zwischen dem Flughafen und zahlreichen Haltestellen und Bahnhöfen im Münchner Stadtzentrum. Die S1 fährt vom Flughafen München über Neufahrn, Moosach, Laim, Hauptbahnhof (Fahrzeit: 45 Min.), Marienplatz zum Ostbahnhof (Fahrzeit: 53 Min.). Die S8 fährt vom Flughafen München über Ismaning, Ostbahnhof (Fahrzeit: 30 Min.), Isartor, Marienplatz, Karlsplatz/Stachus, Hauptbahnhof (Fahrzeit: 41 Min.), Laim bis Pasing.
Vom Hauptbahnhof und vom Ostbahnhof gibt es Anschlüsse zu Zielen im In- und Ausland. Weitere Auskünfte unter MVV (Tel: +49 (089) 4142 43 44; Internet: www.mvv-muenchen.de) und Deutsche Bahn (DB) (Tel: +49 (01806) 99 66 33; Internet: www.bahn.de).

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße
Bus: Lufthansa Airport Bus  (Tel: (089) 32 30 40. Internet: www.airportbus-muenchen.de) betreibt den Lufthansa Airport Bus, der täglich von 06.20-21.40 Uhr von Terminal 2 im 20-Minuten-Takt zwischen dem Flughafen und dem Münchner Hauptbahnhof (Fahrzeit: 45 Min.) bzw. München Nord/Schwabing (Fahrzeit: 30 Min; Anschluss an die U6) verkehrt.
Die Buslinie 635 (MVV) verbindet alle 20 Minuten den Ankunftsbereich des Terminal 2 mit der S-Bahn-Haltestelle Freising. Haltestellen der Buslinie 635 (MVV) sind u.a. das Terminal 1, der Besucherparkplatz und der Urlauber-Parkplatz P41. Eine weitere Buslinie ist u.a. Nr. 512 (MVV) (Schwaig und Erding).
Die Airport-Linie (Tel.: (0871) 14 36 27 06; Internet: www.stadtwerke-landshut.de) verkehrt täglich etwa alle 60 Min. zwischen dem Hauptbahnhof Landshut und dem München Airport Center (ehemals Zentralbereich) im Untergeschoss des Flughafen (Fahrzeit: ca. 35 Min.).
Während wichtiger Messen und Ausstellungen verkehrt ein Sonderbus in der Zeit von 08.00-18.00 Uhr im 30-Minuten-Takt vom Flughafen zum Münchner Messezentrum (Fahrzeit: 45 Min.); in entgegengesetzter Richtung zwischen 09.30-19.00 Uhr. Auch Shuttle-Busse fahren zum Münchner Messezentrum.
Überlandbusse: Flixbus verbindet den Flughafen München u.a. mit Berlin, Garmisch-Patenkirchen, Innsbruck, Salzburg und Meran. Und Postbus verbindet den Flughafen mit Ulm, Augsburg, Passau, Regensburg, Nürnberg, Bamberg, Günzburg, Dingolfing, Deggendorf und Erlangen sowie mit Salzburg, Raubling bei Rosenheim, Innsbruck und Wörgl.
Taxi: Taxis fahren vom Flughafen ins Stadtzentrum von München (Fahrzeit: 35-45 Min.). 


Parken

Parkplätze
Am Terminal 1 liegen die Tiefgaragen bzw. Parkhäuser P1-P8 am dichtesten. Am Terminal 2 befindet sich das Parkhaus P20 mit 6.400 Stellplätzen. Parkplätze für Dauerparker stehen in den mehrstöckigen Parkhäusern P5, P7 und P8 am Terminal 1 sowie günstig für Terminal 2 gelegen in der Parkgarage P26 des Flughafenhotels zur Verfügung. Alle Parkplätze verfügen über Behinderten- und Frauenparkplätze mit direktem Zugang zum Flughafengebäude. Der Dauerparkplatz P41 an der Nordallee bietet günstige wöchentliche Tarife für Urlauber an und verfügt über überbreite Familienparkplätze, die ein problemloses Öffnen der Fahrzeugtüren ermöglichen und den Zugang zu den Kindersitzen erleichtern. Die Familienparkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Shuttlebushaltestelle. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt im 20-Minuten-Takt zwischen dem Dauerparkplatz und dem Flughafen. Das Urlauber-Parkhaus P81 liegt an der Südallee in der Nähe des Frachtterminals. Gegen Vorlage des Parktickets kann man mit der S-Bahn (Station "Besucherpark") kostenlos bis zum Flughafengebäude fahren.
Außenstellflächen stehen für Langzeitparker auf P80 zur Verfügung. Der Transfer zum Flughafen erfolgt über die S-Bahn. Auch P51 am Besucherpark bietet Außenstellflächen. Mit Bus oder S-Bahn gelangen die Passagiere zum Terminal.
Vergünstigte Parktickets sind vorab unter www.munich-airport.de/parken buchbar und können bar, mit Kreditkarte oder mit einer deutschen EC-Karte bezahlt werden. Die Einfahrtssäulen und Kassenautomaten in allen Parkhäusern sind mit Barcodelesern ausgestattet, der Barcode auf der Buchungsbestätigung wird bei der Schranke an der Einfahrtssäule gescannt und der entsprechende Rabatt beim Bezahlen abgezogen. Auch Tickets und Flyer für Veranstaltungen am Flughafen sind mit einem Barcode versehen, Besucher können damit beim Besuch solcher Veranstaltungen fünf Stunden kostenlos im Parkhaus P20 parken.


Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen
Barrierefreie Wege bzw. Aufzüge führen zu den Abflugbereichen im Terminal 1 und 2. Sie ermöglichen Menschen mit Behinderung einen selbstständigen Ebenenwechsel. Alle Sondereinrichtungen im Fluggastgebäude sind mit dem internationalen Behindertensymbol gekennzeichnet. Zusätzlich gibt es in allen Abflugbereichen Informationsschalter, an denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Flughafens behilflich sind. Behinderte Reisende werden gebeten, ihre Fluggesellschaft im Voraus über ihre speziellen Bedürfnisse zu informieren. An allen Informationsschaltern in den Abflugbereichen, an der Hauptinformation im Zentralbereich und in den Sonderbetreuungslounges im Terminal 2 stehen kostenlos flughafeneigene Rollstühle zur Verfügung. Falls es erforderlich sein sollte, kann über die jeweilige Luftverkehrsgesellschaft ein Rollstuhlservice angefordert werden. Dieser Service befördert die Reisenden vom Abflugbereich zum Flugzeug bzw. vom Flugzeug zum Ankunftsbereich oder von Flugzeug zu Flugzeug (Umsteiger). Der Malteser Hilfsdienst bietet Behinderten Begleitung zum Check-in, in den Warteraum, Begleitung zum/vom Taxi zu Privat-PKW, Bus oder S-Bahn, Vermittlung von Behindertenfahrdiensten (Transfermöglichkeiten mit Spezialfahrzeugen) sowie Vermittlung von Rollstuhlreparaturen. Diese und viele weitere Leistungen können einzeln oder als Gesamtpaket bestellt werden. Das Entgelt wird nach Zeitaufwand berechnet. Es ist bar zu zahlen, je angefangene 15 Minuten wird eine Gebühr erhoben. Anmeldungen können beim Malteser Hilfsdienst unter Tel: (0 89) 97 59 01 70 vorgenommen werden. Bitte die genaue Ankunftszeit bekannt geben. Bei Verspätung wird nach 15 Minuten der Auftrag storniert. Dann muss neu bestellt werden. Die sanitären Einrichtungen in den Lounges, Abflugs- und Ankunftsbereichen sowie in den Gastronomieeinrichtungen sind rollstuhl- und behindertengerecht gestaltet und erreichbar. In Terminal 1 und 2 befinden sich rollstuhlzugängliche Sanitäranlagen im öffentlichen Bereich auf Ebene 03. In den nicht-öffentlichen Abflug- und Ankunftsbereichen befinden sich behindertengerechte Toiletten auf den Ebenen 04 und 05. TDD-Texttelefone für Hörbehinderte stehen in beiden Terminals an der Hauptinformation im Zentralbereich, Ebene 03, und im Medizinischen Zentrum, Ankunft E, Ebene 03 zur Verfügung. An der Hauptinformation im Zentralbereich, Ebene 03 der Terminals befindet sich jeweils eine Flughafenübersichtstafel in Brailleschrift. Sehbehinderte und blinde Reisende erhalten auf diese Weise einen ersten Überblick über die Topografie am Flughafen München. Sämtliche Aufzüge verfügen über behindertengerechte Bedienelemente und Angaben in Brailleschrift. Bei der Planung des Terminal 2 wurde darauf geachtet, dass alle wichtigen Einrichtungen wie z.B. Fahrstühle mit taktilen Systemen ausgerüstet werden. In allen Parkhäusern und Parkplätzen gibt es eine ausreichende Anzahl von ausgewiesenen Behindertenparkplätzen. In den Tiefgaragen und Parkhäusern gegenüber der Terminalgebäude stehen auf Ebene 03 in unmittelbarer Nähe der Aufzüge zu den Terminals Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Einrichtungen - Geld

Banken, Wechselstuben und Geldautomaten stehen in beiden Terminals zur Verfügung. Büros für die Mehrwertsteuer-Rückerstattung gibt es in beiden Terminals.

Einrichtungen - Gepäck

Das Service Center im München Airport Center bietet Gepäckaufbewahrung an. Es gibt ein Fundbüro (Tel: (089) 9752 14 70) am Flughafen. Gepäckwagen stehen zur Verfügung und Gepäckträger (Tel: (089) 9759 97 95) sind an ihren grünen Uniformen erkennbar.

Einrichtungen - Kommunikation

Eine Post befindet sich im München Airport Center. Kopier- und Faxmöglichkeiten gibt es im Service Center in beiden Terminals. Im Zentralbereich, neben dem Service Center, befindet sich ein Internet-Point, wo an zehn Computern Besuchern rund um die Uhr neben Internetzugang und MS-Office auch TV-Programme zur Verfügung stehen. Besitzern von mobilen Endgeräten wie Laptops, Tablet-PCs oder Smartphones steht darüber hinaus rund um die Uhr kostenloser Wi-Fi-Service zur Verfügung.

Einrichtungen - Einkaufen

Eine große Auswahl an Geschäften, darunter Bekleidungs- und Geschenkläden sowie Duty-free-Shops (nur im Abflugbereich) steht in beiden Terminals zur Verfügung.

Einrichtungen - Essen

Es gibt zahlreiche Bars und Restaurants in beiden Terminals. Das Restaurant-Café Leysieffer im Zentralbereich auf Ebene 03 ist 24 Std. geöffnet. Das Boulangerie-Café Brioche Dorée auf Ebene 4 in der Check-In Halle im Terminal 2 hat täglich von 4.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Das Tagungszentrum Municon (Tel: (089) 97 59 32 00. Internet: www.munich-airport.de/de/micro/municon/index.jsp) befindet sich in den oberen Ebenen im Nordflügel des München Airport Center (MAC), dem zentralen Bindeglied zwischen Terminal 1 und dem neuen Terminal 2. Die Öffnungszeiten sind von Mo-Fr von 08.00 bis 20.00 Uhr. Das Tagungszentrum verfügt über 30 Tagungsräume mit einer Raumkapazität von 4 bis 120 Personen. Außerdem bietet das Municon Internetzugang, Audio-und Videospezialanlagen, Mikrofonanlage, Rückprojektionen, Overheadprojektoren, Magnet- und Multimediawände, Videobeamer, Whiteboards, Flipcharts, VIP-Service, Sicherheitspersonal, Ruhe-und Erholungsmöglichkeiten und ein nicht-öffentliches Restaurant, Bella Vista, das von Tagungsgästen vor allem zum Mittagessen genutzt wird. Im Regus Business Center steht ein Büro-, Sekretariats- und Dolmetscherservice zur Verfügung (Tel: (089) 97 00 70 00. Internet: www.regus.de/locations/business-centre/munich-airport).
In der gebührenpflichtigen VIP Wing-Lounge  (Tel: (089) 975 00) im Terminal 1 sind moderne Konferenz- und Arbeitsräume, W-LAN-Internetzugang sowie individuell eingerichtete Suiten (u. a. mit Konferenztisch für bis zu zehn Personen) zu finden. Novotel München Airport (Tel: (089) 970 51 30. Internet: www.novotel.com) bietet acht Tagungsräume und hochmoderne technische Ausstattung inklusive W-LAN-Internetzugang. Im Hilton Munich Airport auf dem Flughafengelände stehen ebenfalls moderne Tagungsräumlichkeiten zur Verfügung (Tel: (089) 97 8 20. Internet: www3.hilton.com).

Einrichtungen - Sonstige

Das Service Center des Flughafens im Zentralbereich bietet eine Reihe von Diensten an, u.a. gibt es Kopier- und Faxmöglichkeiten, einen Babywickelraum, einen Garderoben- und Reinigungsservice und eine Kapelle. Ein Friseursalon steht pro Terminal zur Verfügung.
Ein Ärztezentrum befindet sich auf Ebene 6 des München Airport Centers (MAC), hier gibt es auch eine Apotheke und einen Zahnarzt. Die Airport Clinic M befindet sich im Terminal 1 im Modul E auf Ebene 03.
Das MAC verfügt auch über ein Kinderland.
In beiden Terminals gibt es mehrere Executive Lounges. Besonderen Komfort bietet die Luxus-Lounge VIP Wing (Tel: (089) 97 52 13 33) im Terminal 1, die allen Reisenden gegen Gebühr zur Verfügung steht. Hier sind individuell eingerichtete Suiten (mit eigenem Bad, Konferenzraum für bis zu zehn Personen), ein Bistro mit Bar, Konferenz- und Arbeitsräume, W-LAN-Internetzugang, Ruhezonen, Duschen, ein Gebetsraum und ein Raucherbereich zu finden. 
In unmittelbarer Nähe des Ankunftsbereichs von Terminal 2 gibt es sechs moderne Duschkabinen, die gegen Gebühr genutzt werden können. Schlüssel sind im Service Center (öffentlicher Bereich, Ebene 03, Nord) erhältlich.
In Terminal 2 im Bereich der Gates H31 bis H34 gibt es eine Recreation Area mit kostenlosen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Zur Verfügung stehen auch 25 Arbeitstische und vier kostenpflichtige Schlafkabinen.
Reisende können im Flughafen drei komfortable JTI Raucher-Loungen sowie zehn Raucher-Kabinen mit moderner Ventilation nutzen.
Ein öffentlich zugängliches Schwimmbad und eine Sauna befindet sich im Fitnessbereich im Hilton Munich Airport Hotel am Flughafen.
Ein Meet and Assist Service (Tel: (089) 97 52 13 66) bietet Hilfe und Begleitung für Reisende am Flughafen an. Mitarbeiter mit Kenntnissen in verschiedenen Sprachen betreuen Fluggäste persönlich und führen sie zu ihrem Ziel.
Am Flughafen befinden sich mehrere Reisebüros.
Im Besucherpark befindet sich eine Minigolfanlage.
Die Fluggesellschaft Lufthansa (LH) hat die Schaltern 425 - 426 besonders familienfreundlich gestaltetet. Die Kinder werden persönlich von den Maskottchen Lu und Cosmo begrüßt, Eltern erhalten die Broschüre „Der Familienlotse“ mit Tipps zur Lage von Kinderspielplätzen, Wickeltischen, Kinderrestaurants, Apotheken oder der nächsten Aussichtsterrasse. Das Angebot richtet sich an Reisende mit Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren.
Außerdem verfügt der Flughafen über eine Besucherterrasse.


Flüge ab München

Alle Flugverbindungen ab Flughafen München im Überblick:

 Muenchen - Adana  Muenchen - Dalaman  Muenchen - Lanzarote  Muenchen - Sal
 Muenchen - Agadir  Muenchen - Dallas ft Worth  Muenchen - Las Palma  Muenchen - Salzburg
 Muenchen - Almaty  Muenchen - Djerba  Muenchen - Lissabon  Muenchen - San Francisco
 Muenchen - Ankara  Muenchen - Dubrovnik  Muenchen - London  Muenchen - Santa Cruz
 Muenchen - Antalya  Muenchen - Faro  Muenchen - London Heathrow  Muenchen - Seattle
 Muenchen - Araxos  Muenchen - Fuerteventura  Muenchen - Los Angeles  Muenchen - Sharm el Sheik
 Muenchen - Atlanta  Muenchen - Funchal Madeira  Muenchen - Mailand Malpensa  Muenchen - Split
 Muenchen - Bangkok  Muenchen - Heraklion  Muenchen - Male  Muenchen - Stuttgart
 Muenchen - Barcelona  Muenchen - Hurgada  Muenchen - Mallorca  Muenchen - Tel Aviv
 Muenchen - Bari  Muenchen - Ibiza  Muenchen - Marsa Alam  Muenchen - Teneriffa Sued
 Muenchen - Belgrad  Muenchen - Istanbul  Muenchen - Menorca  Muenchen - Thessaloniki
 Muenchen - Bilbao  Muenchen - Istanbul Atatuerk  Muenchen - Miami  Muenchen - Toronto Pearson
 Muenchen - Boa Vista Kapverden  Muenchen - Izmir  Muenchen - Neapel  Muenchen - Tunis
 Muenchen - Bodrum  Muenchen - Jerez de la Frontera  Muenchen - New York  Muenchen - Vancouver
 Muenchen - Boston  Muenchen - Jersey  Muenchen - Newark  Muenchen - Varna
 Muenchen - Bruessel  Muenchen - Juarez  Muenchen - Nizza  Muenchen - Washington Dulles
 Muenchen - Budapest  Muenchen - Kairo  Muenchen - Olbia  Muenchen - Wien
 Muenchen - Burgas  Muenchen - Kavala  Muenchen - Orlando  Muenchen - Zadar
 Muenchen - Cagliari  Muenchen - Kayseri  Muenchen - Philadelphia  Muenchen - Zagreb
 Muenchen - Catania  Muenchen - Korfu  Muenchen - Pristina  
 Muenchen - Chania Kreta  Muenchen - Kos  Muenchen - Reykjavik  
 Muenchen - Charlotte  Muenchen - Krakau  Muenchen - Rhodos  
 Muenchen - Chicago  Muenchen - Lamezia Terme  Muenchen - Rom Fiumicino  

 
 


nach oben