Umwelt


Nachhaltigkeit fest im Unternehmen verankert

Beim Schutz der Umwelt sowie bei gesellschaftlichen Themen arbeiten TUI fly und der Reiseveranstalter TUI eng zusammen.
Gemeinsam setzen sich beide Unternehmen beispielsweise im Rahmen der Klimainitiative für den Klimaschutz ein.

 

TUI Umwelt Champion: Umweltschutz im Urlaub

TUI Umwelt Champion

Nachhaltigkeit ist für TUI sehr wichtig und wird von unseren Kunden immer mehr nachgefragt, das bestätigen aktuelle Studien. Um Ihnen zu zeigen, welche Hotels besonderen Wert auf eine umweltfreundliche und sozialverantwortliche Hotelführung legen, zeichnen wir seit 1996 jedes Jahr die nachhaltigsten Hotels mit dem TUI Umwelt Champion aus.  Alle ausgezeichneten Hotels müssen ein gültiges Nachhaltigkeitszertifikat vorweisen, welches nach Überprüfungen vor Ort durch unabhängige Drittanbieter vergeben wird und die Umwelt- und Sozialperformance des Hotels widerspiegelt. Auch die Meinung unserer Gäste wird berücksichtigt. Die TUI Umwelt Champions bieten Ihnen regionale, saisonale und ökologische Speisen sowie gepflegte Gärten mit einheimischen Pflanzen und unterstützen gemeinnützige Projekte in der Region. Neben dem Einsatz von erneuerbaren Energien und umweltschonenden Produkten zeichnen sich die ausgezeichneten Hotels durch den Einsatz von energie- und wassersparenden Maßnahmen aus. So können Sie Ihren wohlverdienten Urlaub mit einem guten Gefühl genießen!

 

Hier finden Sie eine Übersicht über alle TUI Umwelt Champions 2018

Hier können Sie die TUI Umwelt Champions direkt buchen

Kinderschutz

Schutz der Kleinsten - eine Herzensangelegenheit

TUI engagiert sich zusammen mit ECPAT – End Child Prostitution and Trafficking of Children – für den Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung im Tourismus.

Kinder können sich nicht so leicht wehren wie Erwachsene und genießen daher einen besonderen Schutz in der Gesellschaft. Auch TUI, als global agierender Touristikkonzern, muss und will den Kleinsten unter uns besonderes Augenmerk schenken.

TUI hat sich dem internationalen Kinderschutz-Kodex verpflichtet (der sog. 'The Code' = "The Code of Conduct for the Protection of Children from Sexual Exploitation in Travel and Tourism”), der auf der UN Menschenrechtserklärung sowie der UN-Konvention über die Rechte der Kinder basiert. Wir schulen unserer Mitarbeiter in Urlaubsregionen zur Sensibilisierung für dieses wichtige Thema und haben entsprechende Klauseln in unseren Verträgen mit Partnern.

Hierzu hat TUI einen Verhaltenskodex unterzeichnet, der die folgenden sechs Punkte umfasst:

  • Einführung einer Firmenphilosophie, die das Thema Kinderschutz berücksichtigt
  • Sensibilisierung und Ausbildung der Mitarbeitenden
  • Aufnahme von Klauseln in den Verträgen mit Leistungsträgern
  • Informationsvermittlung an Gäste
  • Zusammenarbeit mit den Destinationen
  • Jährliche Berichterstattung

Bei TUI fly arbeiten wir an einer Online Schulung, die unsere Mitarbeiter an Bord der Flugzeuge für die Identifikation von Kindesmisshandlungen und Menschenhandel sensibilisieren soll.

Helfen auch Sie mit unsere Kinder zu schützen, indem Sie nicht wegsehen.

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ecpat.de

 

nach oben