Last Minute Mexiko

Last Minute Flüge nach Mexiko

Der mittelamerikanische Staat Mexiko verfügt über mehr als ein Dutzend internationaler Airports, von denen die meisten nur Verbindungen innerhalb des Landes sowie in die benachbarten USA anbieten. Ans weltweite Luftverkehrsnetz sind vor allem die Flughäfen von Cancún, und der Hauptstadt Mexiko-City (mit dem Airport Benito Juárez) angeschlossen. Auch auf TUI fly finden Sie Flüge in diese beiden touristischen Regionen. Aktuell erreichen Sie Mexiko-City von 14 deutschen Flughäfen aus, die durchschnittliche Flugdauer beträgt 12 Stunden. Maschinen in das Ferienparadies Cancún starten von 10 deutschen Standorten aus, hier sind Sie bereits nach 11 Stunden am Ziel. Manche dieser Flüge sind Last Minute, also einige Tage oder wenige Wochen vor dem Abflugtermin günstiger zu haben, als bei einer langfristig geplanten Buchung.

Mexiko-City: Klima und beste Reisezeit

Die mexikanische Hauptstadt liegt am südlichen Ende eines 60 Kilometer langen und 100 Kilometer breiten Tals, das sich auf einer Höhe von durchschnittlich 2.310 Metern über dem Meeresspiegel befindet. Mexiko-City ist damit auf drei Seiten von Bergen umgeben – unter anderem von den berühmten Zwillingsvulkanen Popocatépetl und Iztaccíhuatl sowie der Sierra Nevada. Wegen der hohen Lage fallen die Temperaturen vergleichsweise moderat aus. Tagsüber ist es im Winter mit 20° bis 25° Grad recht warm, nachts kühlt es jedoch deutlich ab. Im Frühsommer wird es um die Mittagszeit mit 25 bis 30° Grad schon richtig schön warm. Ab Juni beginnt jedoch die bis September dauernde Regenzeit, in der es sehr schwül wird und mehrmals am Tag zu heftigen Schauern kommt. Als beste Zeit für einen Last Minute Flug nach Mexiko gilt deshalb allgemein die Trockenzeit von Oktober bis Mai.

Last Minute Mexiko
Loader

Yucatán  - Badeparadies mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr

Der Flughafen von Cancún ist der internationale Zubringer für die Halbinsel Yucatán, die sich zu einem beliebten Urlaubziel entwickelt hat. Der Hauptgrund dafür, dass so viele Touristen mit einem Last-Minute Flug nach Cancun fliegen, ist das Klima an der langen Karibikküste. Mit ganzjährig angenehmen Temperaturen zwischen 20° und 30° Grad bietet Cancún ideale Bedingungen für einen Badeurlaub. Die meisten Niederschläge fallen im Sommer, deshalb bevorzugen Badurlauber die Monate von Oktober bis April. An der fast 200 Kilometer langen Riviera Maya erwarten Sie zahllose Strände mit glitzerndem weißen Sand, türkisblauem Wasser und einer seichten Brandung. Der Küstenlinie vorgelagert ist das zweitlängste Riff der Welt, das zum Tauchen und Schnorcheln einlädt. Dort können Sie farbenprächtige Fisch und Korallen aus nächster Nähe beobachten. In Yucatán finden Sie auch viele Spuren der alten Maya-Kultur, wie z.B. in Chitchen Itza, wo Sie sogar eine imposante Stufenpyramide besteigen können.
Sichern Sie sich am besten gleich bei der Buchung Ihres Last-Minute Fluges auf TUI fly einen günstigen Mietwagen mit Rundumschutz dazu.

Andere Reisethemen entdecken