Über Lufthansa

Gegründet: 1926

Flotte: 295 Maschinen

Airline IATA Code: LH

Firmensitz: Köln/Deutschland

Über die Fluggesellschaft Lufthansa

Die Linienfluggesellschaft Lufthansa wird von der Deutschen Lufthansa AG als Alleineigentümerin betrieben. Sie zählt zu den größten und angesehensten Fluggesellschaften der Welt. Heimatflughafen der Airline ist Frankfurt am Main.


Die Deutsche Lufthansa AG

Im Konzern Deutsche Lufthansa AG ist die heutige Linienfluggesellschaft Lufthansa die größte Einzelgesellschaft. Der Konzern besteht aus einem Netzwerk von mehr als 400 Tochtergesellschaften weltweit, bei denen es  sich entweder um Fluggesellschaften oder um Serviceunternehmen wie z. B. Lufthansa Technik oder Lufthansa Cargo handelt. Tochter-Fluggesellschaften sind u.a. Austrian Airlines, Brussels Airlines, GermanwingsSun Express, SWISS und JetBlue.


Das Streckennetz der Lufthansa

Das Streckennetz der Lufthansa umfasst 216 Ziele in 83 Ländern weltweit. Interkontinental fliegt Lufthansa von Frankfurt und teilweise auch München aus eine Vielzahl von Flughäfen in NordamerikaAsien und Afrika sowie Lateinamerika an. Ab Düsseldorf werden zudem Ziele in Nordamerika bedient. Der Flughafen Berlin Brandenburg soll zukünftig als neues Drehkreuz etabliert werden. Australien und Neuseeland fliegt Lufthansa nicht mehr selbst an, sondern bedient diese Fernverbindungen in Kooperation mit ihren Star-Alliance-Partnern.


Die Flotte der Lufthansa

Die Lufthansa-Flotte besteht z.Zt. aus 295 Flugzeugen unterschiedlichster Typen mit einem Durchschnittsalter von 12 Jahren. Über 39.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass jährlich über 65 Millionen Passagiere komfortabel und sicher befördert werden.