Hannover Airport

Der Flughafen Hannover-Langenhagen (IATA-Code: HAJ) ist der größte Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Niedersachsen. Der Flughafen Hannover bietet sowohl innerdeutsche als auch internationale Flugverbindungen an. Besonders viele Ziele fliegt die in Hannover beheimatete Fluggesellschaft TUIfly an. 

 

Anreise und Wegbeschreibung

Transfer zwischen den Terminals
Die Terminals liegen nahe beieinander und können leicht zu Fuß erreicht werden.

Wegbeschreibung
Von der Autobahn A 7 (Hamburg-Kassel) oder der Autobahn A 2 (Berlin-Dortmund) kommend, nimmt man die Autobahn A 352, Ausfahrt Hannover-Flughafen oder die Ausfahrt Langenhagen.

Autovermietung
Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:Avis,Europcar, Hertz und Sixt. Das Mietwagenzentrum liegt im Verbindungsgang zwischen Terminal A und B in der Ankunftsebene.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn
S-Bahn: Die S-Bahnlinie S5 (Tel: +49 511 16680; Internet: www.uestra.de) fährt zwischen 03.35-01.05 Uhr alle 30 Minuten vom Flughafen ins Stadtzentrum (Fahrzeit zum Hauptbahnhof: 15-20 Min.). Fahrplanauskünfte erhält man auch Airport Service Centre (Tel: +49 511 9770). Der Flughafenbahnhof befindet sich vor Terminal C.

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße
Bus: Die Buslinie Nr. 470 (Tel: +49 511 16680; Internet: www.uestra.de) verbindet den Flughafen zwei- bis dreimal in der Stunde mit der Station Langenhagen-Zentrum. Von hier aus fährt die Stadtbahn Nr. 1 zum Hauptbahnhof. Die Haltestelle befindet sich unweit des Terminal C, zwischen Parkhaus 3 und Maritim Hotel.
Taxi: Taxistände befinden sich am Ausgang des Ankunftsgebäudes (Fahrzeit zum Hauptbahnhof: 20 Min. Fahrtkosten: ca. 25 €). Zu den Taxiunternehmen am Flughafen gehört u.a. Flughafen Taxen (Tel: +49 511 724 9230; Internet: www.flughafentaxen.de). Weitere Informationen über Taxis sind auf der Internet-Seite www.flughafen-taxi-hannover.de erhältlich, die öffentlichen Verkehrsverbindungen in Hannover und Umgebung sind auch beim Großraum-Verkehr Hannover (GVH) erhältlich (Internet: www.gvh.de).

 

 

Parken

Parkplätze
Es gibt mehrstöckige Parkhäuser gegenüber von jedem Terminal und einen Außenparkplatz. Insgesamt stehen über 14.000 Stellplätze zur Verfügung. In den Parkhäusern P1 und P2 direkt an den Terminals A und B gilt der Normaltarif. In den Touristik-Parkhäusern Nord und Ost sowie in P3 und dem Touristik-Außenparkplatz P10 gelten besonders günstige Parktarife. Die Kurzzeitparkzonen (Höchstparkdauer: 1 Std.) befinden sich direkt vor den Abflugterminals A und B.
Das Parkhaus Ost, Parkhaus Nord, P3 an der Außen-Parkplatz sind Langzeitparkplätze. Ein kostenloser Shuttle fährt zu den Langzeitparkplätzen. Weitere Informationen sind beim Parkservice am Flughafen erhältlich (Tel: (0511) 977 1894).

 

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen
Der Transport von Rollstühlen für behinderte Passagiere ist auf Anfrage möglich (Tel: (0511) 97 70); Rollstühle sind an den Ticketschaltern der Fluglinie erhältlich. Überall am Flughafen gibt es rollstuhlgerechte Lifte und Rufsäulen, bei denen man Hilfeleistungen anfordern kann. Sensorische Streifen im Boden weisen auch Sehbehinderten den Weg zu den Servicerufsäulen. Im Bereich zwischen den Terminals gibt es auch Behindertentoiletten. Befahrbare öffentliche Telefonzellen befinden sich auf den Ankunfts- und Abflugebenen. In den Parkgaragen P1 und P2 sind viele Parkplätze für behinderte Passagiere reserviert.

Einrichtungen - Geld
Es gibt eine Sparkassenfiliale (rund um die Uhr geöffnet) in Terminal B, bei der auch Geld gewechselt werden kann, außerdem gibt es in Terminal B drei Bankautomaten sowie zwei Geldwechselautomaten.

Einrichtungen - Gepäck
Ein Fundbüro (Tel: 0511-97 70) befindet sich im Airport Service Center in der Ankunftsebene B. Das Airport Service Center in der Ankunftsebene von Terminal B bietet einen Gepäckaufbewahrungsservice an. Gepäckwagen stehen vor den Eingängen gegen Pfand bereit.

Einrichtungen - Kommunikation
Ein Postamt steht im Airport Service Center zur Verfügung. Zugang zum Internet ist im ganzen Flughafen verfügbar. Der Wi-Fi-Service ist die erste Stunde kostenlos.

Einrichtungen - Einkaufen
Am Flughafen gibt es in allen Terminals Geschäfte, u.a. eine Parfümerie, einen Laden für Reisegepäck, einen Supermarkt, eine Bäckerei und Duty-free-Geschäfte. Zwischen Terminal A und B befindet sich in der Abflugebene zwischen den Fluggastgebäuden und dem neuen Parkhaus auf der Vorfahrtebene des Flughafens das Shoppingcenter Hannover Airport Plaza. Es ist direkt an das Parkhaus 1 angebunden.

Einrichtungen - Essen
Verschiedene Bars, Restaurants und Cafés befinden sich in allen Terminalbereichen.

Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Die Skylight-Lounge auf Ebene 5 verfügt über Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Konferenzen. Die Karl Jatho-Lounge (zwischen den Terminals A und B) kann gegen eine Gebühr genutzt werden. Die Lufthansa-Lounge steht Star Alliance-Kunden in (Terminal A) offen. Weitere Auskünfte zu Konferenzeinrichtungen erteilt der VIP Service (Tel: +49 511 977 1910) des Flughafens. Auch das Maritim Airport Hotel Hannover (Tel: +49 511 97370; Internet: www.maritim.de) auf dem Flughafengelände und das nahegelegene Achat Hotel Airport-Hannover (Tel: +49 511 771 9610; Internet: www.achat-hotels.com) verfügen über Konferenzeinrichtungen.

Einrichtungen - Sonstige
Zahlreiche Reisebürofilialen sind ebenfalls am Flughafen vertreten. Im gesamten Flughafen darf nicht geraucht werden. Ein Frisörsalon, der Aufzug zur Aussichtsterrasse und zwei Apotheken befinden sich zwischen Terminal A und B, Kinderspielbereiche sind in allen Terminals vorhanden und Gebetsräume sind im Ankunftsbereich in Terminal A und B.