TUIfly.com

Türkei- und Griechenland-Flüge mit 33% Rabatt¹

Reisegepäck

ts_210_service_reisegepaeck

Für Flüge mit der Fluggesellschaft TUIfly mit Abflug ab 01.05.2014 und Buchungsdatum ab 18.03.2014 liegt die Freigepäckgrenze für aufgebendes Gepäck im Perfect Tarif  bei 20kg. Bei zusammenreisenden Personen darf das gesamte aufgegebene Gepäck die Freigepäckgrenze von 20 kg  pro Gepäckstück nicht überschreiten. Im Pure-Tarif ist kein Freigepäck inkludiert. Gepäckstücke mit unterschiedlichen Gewichtsbeschränkungen können individuell hinzugebucht werden.
Für Flüge mit der Fluggesellschaft TUIfly mit Abflug ab 01.05.2014 und Buchungsdatum ab 10.09.2013 bis 17.03.2014 liegt die Freigepäckgrenze für aufgebendes Gepäck bei 15 kg. Bei zusammenreisenden Personen darf das gesamte aufgegebene Gepäck die Freigepäckgrenze von 15 kg pro Gepäckstück nicht überschreiten.

Bei Buchung des Premium Economy Services erhält der Fluggast auf Flügen mit der Fluggesellschaft TUIfly ein Gepäckstück bis 30 kg.

Einzelne Gepäckstücke dürfen max. 32 kg wiegen und die Abmessungen von maximal 80 x 65 x 45 cm nicht überschreiten.

Abhängig vom gebuchten Tarif haben Kinder und Kleinkinder Anspruch auf Freigepäck und Handgepäck. Für Inhaber der TUI Card Gold liegt die Freigepäckgrenze für ein Gepäckstück auf Flügen mit der Fluggesellschaft TUIfly bei 30 kg (bei Buchungen über einen Reiseveranstalter können unter Umständen abweichende Regelungen gelten).

Aus Sicherheitsgründen ist Ihr Reisegepäck Beschränkungen und Auflagen unterworfen. In bestimmten Fällen sind besondere Maßnahmen und Vorschriften zu beachten.

Zusatzgepäck mitnehmen? Kein Problem!

Falls Sie mehr Gepäck als das zulässige Freigepäck mitnehmen möchten, melden Sie Ihr Zusatzgepäck einfach online an und sparen Sie zum Beispiel im Perfect Tarif bis zu 115 € gegenüber der Anmeldung am Flughafenschalter.

Zusatzgepäck online anmelden >>> 

Hinweis:Die nachstehenden Regelungen gelten nur für die Beförderung mit der Fluggesellschaft TUIfly. Für Flüge mit anderen Fluggesellschaften können für das Reisegepäck abweichende Regelungen gelten. Für diese Flüge gelten nur die vom jeweiligen Luftfrachtführer bestätigten Regelungen und Gebühren.

nach oben